QR-Code

QR-Code dieser Seite

Besucher online

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online

Förderverein zur Restaurierung der Arp-Schnitger-Orgel

Förderverein zur Restaurierung der Arp-Schnitger-Orgel

1678-1682 hat der berühmte Orgelbaumeister Arp Schnitger die in wesentlichen Teilen noch heute vorhandene Orgel in der spätgotischen St. Johannis Kirche in Oederquart geschaffen. Von ursprünglich 160 Orgeln seiner Werkstatt gibt es weltweit noch 35, die in Oederquart ist die Nr.4. Wegen der hohen Qualität und Rarität ist ein Antrag auf Anerkennung als Weltkulturerbe der Schnitger Länder Deutschland, Holland, Portugal und Brasilien in Arbeit. Zwei von drei Bauabschnitten zur Restaurierung/Rekonstruktion der Orgel in Oederquart konnten 2013/15 durch die Fachfirma Rowan West aus Ahrweiler ausgeführt und mit 15 Registern bereits wieder in Dienst gestellt werden. Finanziert wurde dies durch EU Mittel, die ev. Landeskirche Hannover, die Klosterkammer, die Bingo Umweltstiftung, die LIONS Zone Stade, sowie viele private Spender und Firmen, besonders auch die örtlichen Windparkbetreiber. Der auch für den III. Teil zugesagte landeskirchliche Zuschuß sowie der Bingo Umweltstiftung, der EWE und weiterer großer Stiftungen berechtigen zu der Hoffnung, daß auch dieser Teil der Maßnahme in absehbarer Zeit in Auftrag gegeben werden kann. Zurzeit geht das Bemühen des Fördervereins und der Kirchengemeinde dahin, die noch vorhandene Lücke von einigen tausend Euro zu schließen, wofür Spender gesucht werden. Nach Fertigstellung wird die Orgel dann mit 28 Registern wieder so erklingen, wie sie von Schnitger 1682 abgeliefert wurde.

Kirchengemeinde und Förderverein danken allen, die sich finanziell und mit Rat engagiert haben für Ihre wertvolle Unterstützung. Wir hoffen, Sie alle in absehbarer Zeit zur Wiedereinweihung begrüßen zu können.

Dank kürzlich eingegangener bedeutender Zuwendungen durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, die Stiftung der Volks- und Raiffeisenbanken und der Windparkbetreiber "Energiekontor" ist das Orgelprojekt jetzt komplett finanziert, sodaß alle Aufträge zur Fertigstellung vergeben sind bzw. erteilt werden können. Darüber sind wir glücklich und bedanken uns sehrbei allen, besonders den vielen privaten Spendern.

Die feierliche Wiedereinweihung durch den Landessuperintendenten Dr.

Brandy wird am Ostersonntag, 16.4.2017 um 15.00 Uhr stattfinden.

Wir wünschen allen ein gutes, friedliches und erfolgreiches Jahr 2017

 

Zur NDR Doku: Schnitger-Orgel in Oederquart eingeweiht, bitte hier klicken!

 

Nähere Informationen: Wolf-Christian v. Uslar-Gleichen, Tel. 04779-899 778, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Kreiskantor Martin Böcker, Tel.04141-922219 E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auf der Seite www.orgeltourismus.de finden Sie alles Wissenswerte über Orgeln, auch über unsere in Oederquart sowie die jeweils aktuellen Veranstaltungen, die oft auch hier in Kehdingen stattfinden.

Gelesen 4343 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 04 Mai 2017 10:43
Mehr in dieser Kategorie: « Dorferneuerung Oderik »